Sendung Achtzehn – C-BAS (Bullshit TV)

Von 0 No tags Permalink 0

Er ist wieder da! Zum Jahresabschluss schaut YouTube-Fachmann C-BAS von Bullshit TV bei uns vorbei und ist damit der erste Wiederholungsgast. Etwas mehr als drei Jahre sind seit seinem letzten Besuch ins Land gegangen, mit einem Engagement bei der Sky Champions League, einem Gastspiel bei 1LIVE und einer eigenen YouTube-Serie.

Sebastian und Marius erfahren in dieser Folge, was aus Bullshit TV (1.788.081 Abonnenten) geworden ist und welchen Projekten sich die drei Jungs hinter dem YouTube-Kanal derzeit widmen. Außerdem reden wir über Bullsprit, ein YouTube-Original, für das C-BAS an der Seite von Schauspielern wie Andrea Sawatzki, Oliver Korittke oder Ralf Richter vor der Kamera stand. Spoiler-Alert: demnächst könnt Ihr den Bochumer im Verbund mit seinem Bruder Phil und YouTube-Buddy Chris auch auf ProSieben Maxx sehen.

Was erwartet euch außerdem in der 37-Minuten-Sendung? Etwas Basketball, das Markus-Lanz-Spiel, die deutsche YouTuber-Szene und das Community-Building der Sportsender.

——————————————————-

Zeitmarken:

02:19 – Zehn Fragen an …
07:18 – Bullshit TV
09:03 – Die neue Serie auf ProSieben Maxx
10:12 – Bullshit Radio (1LIVE)
11:13 – Ein eigener Kanal?
12:04 – Basketball im UCI-Kino
12:48 – Was machen Phil und Chris?
13:28 – Das harte Leben als Influencer
14:09 – Die YouTube Originals
18:06 – Im Ring mit Schuster (Lanz)
24:47 – C-BAS‘ Zeit bei Sky
28:17 – Community-Building im Sport-TV
29:47 – Die deutsche YouTuber-Szene
35:03 – Was ist noch in der Pipeline?

 

——————————————————-

Musik:

musopen.org
(USAF Band Strolling Strings – Strauss Waltz Medley)
(Markus Staab – Khachaturian: Sabre Dance)

——————————————————-

Lanz-Einspieler:

www.youtube.com/user/TDkaraonline/videos

0

Kommentare deaktiviert.