Sendung Neunzehn – Jochen Nickel

Von 0 , , Permalink 0

63 Minuten Podcast, echte Gefühle! Schauspieler Jochen Nickel (Stalingrad, Schindlers Liste, Bang Boom Bang) beehrt uns in Folge 19. Nach der Schulzeit arbeitete der gebürtige Wittener zunächst im Straßenbau und fand schließlich über Umwege zum Film. Was zwischen einem Theater-Workshop und Dreharbeiten mit Hollywood-Regisseur Steven Spielberg so alles passierte, erfahrt Ihr in dieser Ausgabe. Wir ...

Sendung Siebzehn – Kramer, Piepke, Nolting

Drei Herren der fotografierenden Zunft besuchen uns in Riemke, um über ihre Arbeit zu sprechen. Das Ganze bei angenehmen 26 Grad Außentemperatur. Tim Kramer fotografiert seit Jahren seinen Lieblingsklub, den VfL Bochum. 2016 entstand in diesem Zusammenhang das Buch "Schusswinkel 1848", welches den selbst erlernten Fotografen ganz nah an Spieler, Trainer und Fans brachte. Tims zweite ...

Sendung Sechzehn – Zeynep-Fatma Dikmann und Felix Mohr (AStA der Ruhr-Universität)

Der AStA zu Gast! Zeynep-Fatma Dikman ist die neue Vorsitzende des Allgemeinen Studierendenausschusses der Ruhr-Uni Bochum und hat gemeinsam mit Pressesprecher Felix Mohr bei uns vorbeigeschaut. Kurz vor dem RUB-Sommerfest erhalten wir einen Einblick in studentische Politik, sprechen über das gemeinhin maue Interesse an den Aktivitäten des Studierendenparlamentes und lassen uns vor allem einmal erklären, was ...

Sendung Fünfzehn – Oliver Uschmann & Tim Szlafmyca

Wir ziehen den Küchentisch aus, für "Raclette und Literatur". In Sendung fünfzehn haben Tobias und Marius zwei Herren zu Gast, deren Leidenschaft das geschriebene und gesprochene Wort ist. Ein verbindendes Element: Treibgut, die Literaturinitiative der Ruhr-Uni Bochum. Oliver Uschmann gehörte im Jahr 2002 zu den Gründungsmitgliedern, suchte damals den Kontakt zu professionellen Schrifstellern. Mittlerweile ist der ...